Montag, 25. September 2017

Carhartt Beanie & rosa Kuschelrucksack


Endlich kann ich meinen zweiten Look (hier geht's zu meinem ersten) auf meinem Blog veröffentlichen und dieser Look hat mir besonders viel Spaß gemacht! Ich habe mich selten so wohl in einem Outfit gefühlt. Und endlich bin ich auch mal so richtig mit den Bildern zufrieden!

Das kommt nicht allzu oft vor, aber diese Unsicherheit gehört zu mir wie meine blonden Haare. Sie ist ein Teil von mir und langsam akzeptiere ich mich so. Das war leider nicht immer so und die Unsicherheit hat mich leider oft davon abgehalten, so zu sein, wie ich bin.

Aber darauf habe ich keine Lust mehr! Ich will mein Leben nicht mehr von meinen Selbstzweifeln bestimmen lassen und ich will mich dafür auch nicht mehr schämen müssen! Jeder hat so seine Unsicherheiten, manche ausgeprägter als andere. Aber das ist ok, niemand ist perfekt. Was wäre das für eine langweilige Welt, wenn wir alle gleich wären?
Ich bin auch sehr froh, Menschen um mich rum zu haben, die das komplette Gegenteil von mir sind. Menschen, die keine Kopfmenschen sind, Menschen, die nicht so empfindlich sind, Menschen, die pragmatisch sind und Menschen, die von Haus aus Optimisten sind. Gerade das braucht man. Leute, die einen ergänzen.


Aber jetzt einmal zu diesem Look! 
Der Herbst steht so richtig in den Startlöchern. Es ist schon total frisch, es wird schneller dunkel und die ersten Blätter verfärben sich schon. Endlich geht die gemütliche Zeit wieder los! Dicke Pullis, heißer Tee und Kerzen. Ich liebe es ja, gemütlich vor dem Kaminfeuer zu sitzen, meinen Apfeltee zu genießen und zuzuschauen, wie ungemütlich die Welt draußen ist.
Aber ich liebe auch den goldenen Herbst, wenn die Sonne durch die bunten Blätter scheint und die Luft einfach so klar ist, dass man am liebsten ständig tief einatmen möchte. Mich macht das total happy und dazu kommt, dass die Herbst- und Wintermode 2017 einfach mal wieder so schön ist! Dieses Jahr stehe ich total auf Oversize und habe schon ganz viele Looks im Kopf, die ich mit dicken Pullis und Mänteln kreieren kann.

Dieser Look ist aber definitiv für den Herbstanfang, wenn es zu kalt für T-Shirts ist, aber zu warm für Winterjacken. Ich liebe Mützen und habe hier meine Carhartt Mütze mit einem weißen Pullover mit Ballonärmeln kombiniert. Dazu eine zerrissene Mom-Jeans und mein lang ersehnter Rucksack! Ich habe ewig nach so einem gesucht und habe dann bei Zara den perfekten Rucksack für mich gefunden. Schaut auch mal auf die süßen Socken, die ich anhabe.


Ich hoffe, der Look gefällt euch! Lasst mir gern ein Kommentar mit eurer Meinung da 


SHARE:
Blogger templates by pipdig